sie sind nicht angemeldet

Hundebox für das Auto

Eine Hundebox im Auto ist eine der sichersten Transportmethoden für Hunde. Hundeboxen gewährleisten eine hohe Stabilität und Schutz bei Unfällen. Hersteller von Hundeboxen bieten sehr unterschiedliche Ausführungen für nahezu alle Automarken und -modelle an, manche Hersteller auch Maßanfertigungen.

In der Hundebox sollte auch für die Bequemlichkeit des Hundes gesorgt werden. Hier empfiehlt sich das Ridgi-Pad Hundekissen, das ebenfalls in unterschiedlichen Ausführungen und Farben, aber immer in gleichbleibend hoher Qualität erhältlich ist.

Die Verwendung einer Hundebox im Auto hat jedoch auch diverse Nachteile, wie z.B. die Verschwendung wertvollen Stauraumes im Kofferraum oder auch die teilweise komplizierte Montage und Demontage der Hundebox. Eine ideale Alternative zur Hundebox ist das Carpad von Ridgi-Pad. Dieses Carpad wurde entwickelt um den Hundetransport im Auto sauber und bequem zu gestalten. Das Carpad wird individuell nach Ihren Fahrzeugmassen angefertigt und eignet sich für alle Kombi-, Gelände- oder Großraumwagen. Um den Liegeplatz für Ihren Hund bequem zu gestalten ist das Carpad von allen Seiten gut gepolstert, die Liegefläche ist weich. Durch die Polsterung wird die Innenverkleidung wirksam gegen Beschädigungen und Hundehaare geschützt. Besonders praktisch ist die ausklappbare Matte, die die Lackteile im Einstiegsbereich wirksam vor Verkratzungen schützt. Auf dem unteren Bild sehen Sie typische Verwendung des Carpads, selbstverständlich läßt sich die Oberfläche problemlos mit einem feuchten Tuch reinigen. Das verarbeitete Material ist identisch mit den bereits beliebten Hundebetten von .